Zähringer-Teufel Neuenburg e.V.
Zähringer-Teufel  Neuenburg e.V.

 

 

 

Zähringer-


Teufel

 

 

Gründungsjahr 1995

 

 


Im Süden Neuenburgs lag die alte Zähringerburg, Sitz der Stadtgründerfamilie, der Herzöge von Zähringen.

Sie gab dem Zähringer-Teufel den Namen.


Nachdem die Burg der Zähringer in Neuenburg am Rhein seit Jahrhunderten verschwunden ist, kommt der Zähringer-Teufel einmal im Jahr zur Fasnacht in die Zähringerstadt und treibt hier sein Unwesen.


1995 wurden die Zähringer-Teufel von Günter Heid, Axel Rother, Petra Schmidt, Rainer und Jutta Leible, Ralf Höcklin, Annette Bentaiba und Thomas Heid gegründet.

 

 

 


Kontakt:

Zähringer-Teufel Neuenburg e.V.
Im Geistergarten 1
79418 Schliengen

Schreiben Sie uns einfach eine

Nachricht per E-mail

oder über unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zaehringer-Teufel Neuenburg e.V.